* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Die Entdeckung der Currywurst

* Freunde
    hannah1502
   
    myblog.myblog.myblog

    mimichristin
    schlaurena
   
    beritw

    andre220998
    nikko2507
    - mehr Freunde

* Letztes Feedback






Tagebucheinträge von Frau Eckleben und Lisa

Tagebucheintrag von Frau Eckleben:Liebes Tagebuch,Heute habe ich sie direkt drauf angesprochen! Seit Tagen höre ich immer wieder Geräusche in der Wohnung von Frau Brücker, obwohl sie gar nicht da ist. Da wird einem Angst und Bange! Ich habe sie abgepasst und als sie an meiner Wohnungstür vorbei kam, habe ich die Tür aufgemacht und sie gefragt, wer da oben ist. Das war wieder so eine typische Begegnung mit Frau Brücker. Richtig gut gekleidet war sie wieder. Auch die blonden Haare hat sie wieder gekonnt hochgesteckt. Wo sie in der heutigen Zeit den ganzen Stoff für ihre Röcke herbekommt, frage ich mich. Richtig sturköpfig und trotzig hat sie reagiert. Wie immer! Erst hat sie alles abgestritten, dann hat sie mir eine Geschichte von einer angeblichen Freundin erzählt, die einen Schlüssel für ihre Wohnung hat. Ich glaube ihr kein Wort mehr! Irgendetwas stimmt mit Frau Brücker nicht! Ich werde das in der nächsten Zeit genau beobachten. Ich finde schon heraus, was da vor sich geht…Tagebucheintrag von LisaLiebes Tagebuch,Heute war wieder eine furchtbare Nacht! Meine Freier haben von mir viel verlangt. Als ich mit dem Letzten fertig war, bin ich erst mal eine Currywurst bei Frau Brücker essen gegangen. Das ist wirklich eine schäbige Bude. Aber hier kann man für eine kurze Zeit das Elend der Nacht vergessen. Die Wurst schmeckt wirklich gut und Frau Brücker ist so ein typisches „Hamburger Original“ mit ihrem Dialekt. Großzügig ist sie auch immer. Manchmal bekomme ich eine Gurke gratis dazu. Die kann Arbeiten wie ein Pferd. Sie war noch nie krank. Immer sagt sie, dass sie bald die Bude dicht macht. Aber das macht sie dann doch nie. Frau Brücker weiß immer viel zu erzählen und kennt das ganze Viertel. Sie ist immer gut gelaunt und fröhlich und sieht trotz der vielen Arbeit immer gut aus mit ihren hochgesteckten Haaren und der einen grauen Strähne.
28.11.15 14:58
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung